Home
 Definition
 Neuheiten
 Eigenausg.
 Frachtpost
 Errata
 Links
 Kontakt

GOWEBCounter by INLINE  

 Neuheiten (Briefpost)

Zuletzt geändert am 4.11.2018, 3.10.2018, 2.9.2018, ...
(geänderte Monate erscheinen mit fetter Überschrift)

Achtung: Diese Seite enthält nur Informationen zu Neuheiten im Bereich der Briefpost-Ganzsachen der Deutschen Post AG, soweit diese noch nicht in der aktuellen Ausgabe des “MICHEL Ganzsachen Deutschland 2018” enthalten sind.

Aus gegebenem Anlass muss ich darauf hinweisen, dass das Urheberrecht auch im Internet gilt. Sollten Sie Inhalte meiner Internet-Seiten für eigene Zwecke nutzen wollen, insbesondere zur Vervielfältigung auf eigenen Internet-Seiten oder anderen Medien, ist hierfür unbedingt meine Zustimmung erforderlich!

November 2018

2018, 02.11. Gedenkumschlag “100 J. Ausrufung der Republik”, WSt. 55 (C) “60 J. Bundesrepublik” (2009), darunter WSt. 0,15 (Eu) “ATM: Briefe schreiben”, links Abb. Philipp Scheidemann und Auszug aus der Proklamation nebst Anlasstext.

Ab dem gleichen Datum ist auch ein aus 3 C6-Umschlägen mit WSt. 70 (C) “Weihnachtsschlitten”  und passenden Einlagekarten bestehendes PLUSBRIEF-Set bei den Filialen erhältlich.

Oktober 2018

2018, 11.10. Messeumschlag “Int. Briefmarken-Börse Sindelfingen”, WSt. 70 (C) “Tag der Briefmarke - 150 J. Norddeutscher Postbezirk”, links Posthausschlid der Norddeutschen Post nebst Anlasstext und Veranstaltungslogo.

An neuen Umschlägen mit um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”
   jetzt mit Druckvermerk: “21.07.2018”.

September 2018

2018, 13.09. Gedenkumschlag “200. J. Stadterhebung Fürth”, WSt. 0,15 (Eu) “ATM: Briefe empfangen” neben WSt. 45 (C) “100 J. Fürth” (2007), links Rathaus Stadtwappen von Fürth nebst Anlasstext.

Zum gleichen Zeitpunkt wird auch ein neuer Blanko-Umschlag herausgegeben, der zum Bezudrucken durch Sammlervereine gedacht ist, jetzt mit WSt. 70 (C) “Tag der Briefmarke - 150 J. Norddeutscher Postbezirk”. Die Umschläge werden außer in Packungen zu 100 Stück auch einzeln abgegeben.

Das über das Internet-Portal www.plusbrief-individuell.de bestellbare Angebot mit amtlichem Wertstempel wurde zum Ausgabetag der bildgleichen Briefmarken um die Wertzeichen “Umweltschutz: Biologische Vielfalt” erweitert. Ab 20 Stück je Sorte sind Umschläge in folgenden Formaten zu bestellen:
- DIN C6;
- DIN lang mit Fenster.
Neben dem bereits vorgedruckten Wertstempel läßt sich zusätzlich ein individueller Eindruck frei gestalten, weshalb die Ganzsachen nur mit Aufschlag abgegeben werden.

An neuen Umschlägen mit um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- “PLUSBRIEF Dialogpost” mit Fenster mit Wst 28 (C) “Tausendgüldenkraut”
   und Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk “DIALOGPOST”,
   jetzt mit Druckvermerk: “21.03.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Schokoladen-Kosmee”
   jetzt mit Druckvermerk: “08.06.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”
   jetzt mit Druckvermerk: “07.06.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang für das Ausland” mit WSt. 90 (C) “Narzisse”
   jetzt mit Druckvermerk: “OT 308 28/2018”.

August 2018

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufende Leuchtrahmen wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Schokoladen-Kosmee”,
   jetzt mit Druckvermerk: “02.03.2018”;
- “PLUSBRIEF C4-Versandtasche” mit Fenster (Hochformat), WSt. 145 (C)
   “Elbphilharmonie”, jetzt mit Druckvermerk: “19.05.2018”.

Das über das Internet-Portal www.plusbrief-individuell.de bestellbare Angebot mit amtlichem Wertstempel wurde zum Ausgabetag der bildgleichen Briefmarken um die Wertzeichen “Jugendhilfe 2018: Speisepilze” erweitert. Ab 20 Stück je Sorte sind Umschläge in folgenden Wertstufen zu bestellen:
- WSt. 70 + 30 (C) “Pfifferling” (DIN C6);
- WSt. 85 + 40 (C) “Steinpilz” (DIN lang mit Fenster);
- WSt. 145 + 55 (C) “Maronenröhrling” (DIN C4 mit Fenster).
Neben dem bereits vorgedruckten Wertstempel läßt sich zusätzlich ein individueller Eindruck frei gestalten, weshalb die Ganzsachen nur mit Aufschlag abgegeben werden.

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Schokoladen-Kosmee”
   jetzt mit Druckvermerk: “02.03.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang ohne Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”
   jetzt mit Druckvermerk: “02.03.2018”;
- “PLUSBRIEF C4-Versandtasche” mit Fenster (Hochformat), WSt. 145 (C)
   “Elbphilharmonie”, jetzt mit Druckvermerk: “
19.05.2018”.

Juli 2018

2018, 12.07. Gedenkumschlag “25 J. fünfstellige Postleitzahlen”, WSt. 55 (C) “10 J. fünfstellige Postleitzahl” (2003), darunter 0,15 (Eu) “ATM: Briefe schreiben”; links Deutschlandkarte mit PLZ-Bereichen und Anlasstext.

An neuen Umschlägen mit mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder mit neuem Druckvermerk bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang ohne Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Bremerhaven Unterfeuer”
   jetzt mit Druckvermerk: “10.04.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”,
   jetzt mit Druckvermerk: “02.03.2018”;
- “PLUSBRIEF Kompakt” im Format C6/5 mit WSt. 85 (C) “Schloss Sanssouci”,
   jetzt mit Druckvermerk: “25.06.2018”;
- “PLUSBRIEF C4-Versandtasche” mit Fenster (Hochformat), WSt. 145 (C)
   “Elbphilharmonie”, jetzt mit Druckvermerk: “23.05.2018”;
- “PLUSBRIEF B4-Versandtasche” ohne Fenster (Querformat),
   WSt. 145 (C) “Elbphilharmonie”, jetzt mit Druckvermerk: “15.05.2018”.

Juni 2018

2018, 07.06. Gedenkumschlag “525. Geb. Anton Fugger”, WSt. 0,15 (Eu) “ATM: Briefe schreiben” neben 55 (C) “Augsburger Religionsfriede” (2005), links Wappen und Portrait Fuggers und Anlasstext.

2018, 07.06. Gedenkumschlag “150 J. Entdeckung Dechenhöhle”, WSt. 45 (C) “Naturkundemuseum Berlin” (2010), darunter 25 (C) “Blumen: Gartennelke”, links hist. Höhlenansichten, Lageplan, Bärenskelett und Anlasstext.

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden neu bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Schokoladen-Kosmee”
   jetzt mit Druckvermerk: “12.04.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Bremerhaven Unterfeuer”
   jetzt mit Druckvermerk: “11.04.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”,
   jetzt mit Druckvermerk: “17.05.2018”;
- “PLUSBRIEF C4-Versandtasche” mit Fenster (Hochformat), WSt. 145 (C)
   “Elbphilharmonie”, mit neuen Druckvermerken: “31.01.2018” und “09.03.2018”.

Mai 2018

2018, 03.05. Gedenkumschlag “150 J. 1. dt. Nordpolar-Expedition”, WSt. 5 (C) “Blumen: Phlox” neben 20 (C) “Blumen: Hasenglöckchen” neben 45 + 20 (C) “Wohlfahrt 2004: Wunderbare Welt, Klimazonen - polare Zone”, links Expeditionsschiff “Grönland”, Kapitän Koldewey und Anlasstext.

2018, 03.05. Sonderumschlag “28. Int. Briefmarkenmesse Essen”, WSt. 70 + 30 (C) “Für den Sport 2018: Legendäre Fußballspiele - 1954”, links Szene aus dem Fußball-WM-Endspiel 1954, Veranstaltungslogo und Anlasstext.

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder neu bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Bremerhaven Unterfeuer”
   jetzt mit Druckvermerk: “10.01.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”,
   jetzt mit Druckvermerk: “31.01.2018”;
- “PLUSBRIEF Kuvertierhülle” im Format C6/5 mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”
   jetzt mit Druckvermerk: “01.02.2018”;
- “PLUSBRIEF Kompakt” im Format C6/5 mit WSt. 85 (C) “Schloss Sanssouci”,
   jetzt mit Druckvermerk: “02.02.2018”;
- “PLUSBRIEF B4-Versandtasche” ohne Fenster (Querformat),
   WSt. 145 (C) “Elbphilharmonie”, jetzt mit Druckvermerk: “10.03.2018”.

Das über das Internet-Portal www.plusbrief-individuell.de bestellbare Angebot mit amtlichem Wertstempel wurde zum Ausgabetag der bildgleichen Briefmarken um die Wertzeichen “Sporthilfe 2018: Legendäre Fußballspiele” erweitert. Ab 20 Stück je Sorte sind Umschläge in folgenden Wertstufen zu bestellen:
- WSt. 70 + 30 (C) “WM-Endspiel 1954” (DIN C6);
- WSt. 85 + 40 (C) “WM-Endspiel 1974” (DIN lang mit Fenster);
- WSt. 145 + 55 (C) “WM-Endspiel 1990” (DIN C4 mit Fenster).
Neben dem bereits vorgedruckten Wertstempel läßt sich zusätzlich ein individueller Eindruck frei gestalten, weshalb die Ganzsachen nur mit Aufschlag abgegeben werden.

April 2018

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder neu bekannt:
- “PLUSBRIEF Dialogpost” ohne Fenster mit Wst 28 (C) “Tausendgüldenkraut”
   und Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk “DIALOGPOST”,
   mit Druckvermerk: “26.10.2017”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”,
   jetzt mit Druckvermerk: “04.01.2018”.

März 2018

2018, 01.03. Sonderumschlag “21. Int. Briefmarkenbörse München”, WSt. 70 (C) “Peanuts - Post für Snoopy”, links Zeichnung der Peanuts-Rasselbande, Veranstaltungslogo und Anlasstext.

Zum gleichen Zeitpunkt wurde auch ein neuer Blanko-Umschlag herausgegeben, der zum Bezudrucken durch Sammlervereine gedacht ist, jetzt ebenfalls mit WSt. 70 (C) “Peanuts - Post für Snoopy”. Die Umschläge werden außer in Packungen zu 100 Stück auch einzeln abgegeben.

Ebenfalls mit WSt. 70 (C) “Peanuts - Post für Snoopy” ist ein aus 3 C6-Umschlägen mit Peanuts-Motiven und passenden Einlagekarten bestehendes PLUSBRIEF-Set gleichzeitig bei den Filialen erhältlich.

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder neu bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Schokoladen-Kosmee”
   jetzt mit Druckvermerk: “10.01.2018”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang ohne Fenster” mit WSt. 70 (C) “Bremerhaven - Unterfeuer”
   jetzt mit Druckvermerk: “11.01.2018”;
- “PLUSBRIEF C4-Versandtasche” mit Fenster (Hochformat), WSt. 145 (C)
   “Elbphilharmonie”, mit neuem Druckvermerk: “19.01.2018”.

Februar 2018

2018, 01.02. Gedenkumschlag “100 J. Nobelpreis Max Planck, 70 J. Max-Planck-Gesellschaft”, WSt. 55 (C) “150. Geb. Max Planck” (2008), darunter 0,15 (Eu) “ATM: Briefversand - Schreiben”, links Kopfbild Max Plancks, Foto der Gründungssitzung der Max-Planck-Gesellschaft und Anlasstext.

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder neu bekannt:
- “PLUSBRIEF Dialogpost” mit Fenster mit Wst 28 (C) “Tausendgüldenkraut”
   und Vorausentwertung Frankierwelle mit dem Vermerk “DIALOGPOST”,
   jetzt mit Druckvermerk: “25.10.2017”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Schokoladen-Kosmee”
   jetzt mit Druckvermerken: “19.10.2017” und “22.11.2017”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”,
   jetzt mit Druckvermerk: “12.09.2017”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang ohne Fenster” mit WSt. 70 (C) “Bremerhaven - Unterfeuer”
   jetzt mit Druckvermerken: “15.09.2017”, “18.10.2017” und “23.11.2017”;
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Bremerhaven - Unterfeuer”
   jetzt mit Druckvermerk: “09.11.2017”;
- “PLUSBRIEF Kuvertierhülle” im Format C6/5 mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”
   jetzt mit Druckvermerk: “07.11.2017”;
- “PLUSBRIEF Kompakt” im Format C6/5 mit WSt. 85 (C) “Schloss Sanssouci”,
   jetzt mit Druckvermerk: “26.10.2017”;
- “PLUSBRIEF B4-Versandtasche” ohne Fenster (Querformat),
   WSt. 145 (C) “Elbphilharmonie”, mit neuem Druckvermerk: “30.11.2017”;
- “PLUSBRIEF C4-Versandtasche” mit Fenster (Hochformat),
   WSt. 145 (C) “Elbphilharmonie”, mit neuem Druckvermerk: “16.11.2017”.

Das über das Internet-Portal www.plusbrief-individuell.de bestellbare Angebot mit amtlichem Wertstempel wird um die Wertzeichen “Wohlfahrt 2018: Grimms Märchen - Froschkönig” erweitert. Ab 20 Stück je Sorte sind 3 verschiedene Umschläge in folgenden Wertstufen und  Formaten bestellbar:
- DIN C6 ohne Fenster (Wertstufe 70 + 30 (C): “Goldene Kugel”);
- DIN Lang mit Fenster (Wertstufe 85 + 40 (C): “Goldenes Besteck”);
- DIN C4 mit Fenster (Wertstufe 145 + 55 (C): “Nach dem Mahl”).
Neben dem bereits vorgedruckten Wertstempel läßt sich zusätzlich ein individueller Eindruck frei gestalten, weshalb die Ganzsachen nur mit Aufschlag abgegeben werden.

Januar 2018

An neuen Umschlägen mit Druckvermerk in neuer Art (nur Druckdatum) und um den Wertstempel umlaufendem Leuchtrahmen wurden erstmalig oder neu bekannt:
- “PLUSBRIEF DIN Lang mit Fenster” mit WSt. 70 (C) “Leuchtturm: Kampen”,
   jetzt mit Druckvermerk: “21.11.2017”;
- “PLUSBRIEF Kompakt” im Format C6/5 mit WSt. 85 (C) “Schloss Sanssouci”,
   jetzt mit Druckvermerk: “17.11.2017”.

 

[Home] [Definition] [Neuheiten] [Eigenausg.] [Frachtpost] [Errata] [Links] [Kontakt]