Home
 Definition
 Neuheiten
 Eigenausg.
 Frachtpost
 Errata
 Links
 Kontakt

GOWEBCounter by INLINE  

 Frachtpost

Zuletzt geändert am 1.8.2017, 7.11.2016, 2.12.2015, ...
(geänderte Monate erscheinen mit fetter Überschrift)

Achtung: Diese Seite enthält nur Informationen zu Neuheiten im Bereich der Frachtpost-Ganzsachen der Deutschen Post AG (DHL), soweit diese noch nicht in der aktuellen Ausgabe des “MICHEL Ganzsachen-Katalog Deutschland 2014” enthalten sind.

Aus gegebenem Anlass muss ich darauf hinweisen, dass das Urheberrecht auch im Internet gilt. Sollten Sie Inhalte meiner Internet-Seiten für eigene Zwecke nutzen wollen, insbesondere zur Vervielfältigung auf eigenen Internet-Seiten oder anderen Medien, ist hierfür unbedingt meine Zustimmung erforderlich!

November 2016

Seit 2.11. ist eine neue Pluspäckchen-Weihnachtssonderedition mit zwei verschiedenen Motiven, je nach Größe des Faltkartons im Verkauf:
- grüne Christbaumkugeln (Größe S);
- rote Christbaumkugeln (Größe M).
Wie im letzten Jahr wurden die Vordrucke direkt auf die passend dazu gestalteten Versandkartons aufgedruckt.

Die als aufklebbare Adresszettel gestalteten Ausgaben wurden zwischeinzeitlich aus dem Verkauf genommen!

2016

Ende 2015 wurde eine Designänderung bei den Inlands-Paketmarken vorgenommen. Die Überschrift der aufklebbaren Marke erscheint nun in Großbuchstaben, vermehrt um die Angabe des Höchstgewichts:
- ”BIS 5KG”;
- ”BIS 10KG”;
- ”BIS 31,5KG”.
Zugleich wurde das Aufklebefeld für Zusatzmarken nach oben versetzt, der verminderte Klimahinweis erscheint nun darunter, bei Wegfall des GOGREEN-Logos.

Die gleiche Änderung wurde auch bei der Pluspäckchenmarke vollzogen, bislang allerdings nur in der Gewichtsstufe “BIS 2KG”.

Bei den Päckchenmarken EU und Welt wurde eine Änderung des Textes auf der rs. Abziehfolie vorgenommen. Unter „Tipp“ lautet die Internet-Adresse nun nicht mehr „www.dhl.de/abholung“ sondern „www.dhl.de/abholauftrag“.

November 2015

Seit 2.11. ist eine neue Pluspäckchen-Weihnachtssonderedition mit zwei verschiedenen Motiven, je nach Größe des Faltkartons im Verkauf:
- Kind und Teddybär beim Schlittschuhlaufen (Größe S);
- Kind und Teddybär mit Schneemann (Größe M).
Im Gegensatz zu den früheren, als aufklebbare Adresszettel gestalteten Ausgaben, wurden die Vordrucke direkt auf die passend dazu gestalteten Versandkartons aufgedruckt. Für die künftige Katalogisierung ergibt sich dadurch eine neue, eigene Ganzsachengattung!
Achtung: Im Gegensatz zu gewöhnlichen Päckchen beträgt das Höchstgewicht 10 kg!

September 2015

Eine Änderung im Corporate Design führte zu einer Nauausgabe der DHL EXPRESSEASY PREPAID NATIONAL Produkte. Der Produktname ist jetzt kleiner, der weiße Hintergrund läüft rechts ins Gelbe aus, beim Logo “=DHL=” entfiel die Unterzeile (sog. Jalousie), die Überschriften der 5 nummerierten Felder erscheinen statt auf schwarzem jetzt auf rotem Grund.

2015

Nach der Päckchenmarke zu 1kg wurde nun auch die Marke zu 2kg in geänderter Gestaltung mit Angabe des Höchstgewichts im Titel neu herausgegeben.

Für das “DHL Paket EU” ist eine Vordruckänderung auf dem oben anhängenden Hinweisteil zu verzeichnen. In der mittleren Spalte entfallen die Absätze „Nachnahme“ und „Wertpaket“, stattdessen erscheint als 3. Absatz nun „Höherversicherung“. Bislang wurden nur die Marken zu 5kg und 10kg neu herausgegeben.

Januar 2015

Zum Jahreswechsel treten einige Neuerungen im Produktspektrum von Deutsche Post DHL in Kraft:
- es wird ein ermäßigtes Päckchen bis 1 kg mit Höchstmaßen 30 x 30 x 15 cm eingeführt;
- für Pakete im Inland wird die Gewichtsstufe bis 5 kg wiedereingeführt, gleichzeitig gerät die
  Gewichtsstufe bis 20 kg in Wegfall.
Zu beiden Neuerungen gibt es auch eine neue, als Adresszettel gestaltete Päckchen- bzw. Paketmarke, nun jeweils mit Angabe des Höchstgewichts im Titel. Bei beiden Marken entfällt nun das “JETZT NEU:” über dem Klimahinweis.

November 2014

Seit 3.11. ist eine neue Pluspäckchen-Adresszettel-Weihnachtssonderedition mit zwei verschiedenen Motiven, je nach Größe des beigegebenen Faltkartons im Verkauf:
- Schneemann und Tiere (Größe S);
- Schneemann und Kinder (Größe M).

Oktober 2014

Bei den Inlands-Paketmarken wurde eine Designänderung vorgenommen. Die Leitvermerke unter den Adresslininen sind nun um eine Filialangabe vermehrt. Zugleich ändert sich der Klimahinweis von CO2-neutral” zu “klimaneutral”. Wegen des Wagfalls der 20kg-Gewichtsstufe wurden nur noch folgende Versionen produziert:
- ”bis 10kg”;
- ”bis 31,5kg”.

September 2014

Für die Päckchenmarke Deutschland bis 2 kg ist eine Vordruckänderung nur auf der rückseitigen Abziehiehfolie zu verzeichnen. Der Text unter “Tipp” beginnt statt mit ”Ihr Päckchen können Sie ...” jetzt mit ”Geben Sie Ihr Päckchen ...”.

Juli 2014

Die bisherigen Expressprodukte “DHL EXPRESSBRIEF PREPAID” und “DHL EXPRESSMARKE PREPAID” firmieren seit 1.7. unter dem neuen Produktnamen “DHL EXPRESSEASY PREPAID NATIONAL” nunmehr in fast gleicher Gestaltung. Die Adressfelder wurden von oben nach links veschoben, der Einlieferungs-Barcode erscheint nun rechts vom Produktnamen oben waagerecht, darunter befinden sich die - mit einem schrägen roten Textband als noch unbeklebt besonders hervorgehobenen - Aufklebefelder für Zusatzmarken. Die als Versandschein (Adressaufkleber) gestaltete Marke ist nur bis 5 kg vorausbezahlt, für höhere Gewichte sind 2 Felder für das Aufkleben einer “DHL EXPRESSEASY PREPAID NATIONAL Zusatzmarke” vorhanden, die bei der auf einer Versandtasche aufgeklebten Marke ohne Gewichtsbeschränkung entfallen.

2014

Für das “DHL Paket EU” ist eine Vordruckänderung bei den rechts stehenden Hinweisen zu verzeichnen. Der Text unter „Absenden“ wurde um „DHL Paketshop“ erweitert und weist statt bislang 10 nunmehr 11 Zeilen auf. Neben den bislang schon vorkommenden Marken zu 5kg und 10kg mit Deutsche-Post-Logo in der Überschrift wurde auch die 20kg in dieser Version neu herausgegeben.

Mai 2014

Von 1.5. bis 30.6. war eine Sonder-Paketmarke anläßlich der Fußball-Weltmeisterschaft im Verkauf. Die Marke ähnelt von der Gestaltung und durch das geringe Höchstgewicht “2 kg” den aktuellen Päckchenmarken, bis auf die Überschrift “DHL Paket Deutschland” und eine für jede Marke individuelle Paketeinlieferungsnummer, sowie einer anlassbezogenen zeichnerischen Gestaltung mit 5 Fußball- und einem Deutschland-Smilie.

Januar 2014

Bei der Inlands-Päckchenmarke wurde eine Designänderung vorgenommen. Der Klimahinweis und die Unterzeile des GOGREEN-Logos ändern sich von “CO2-neutral” zu “klimaneutral”.

 

[Home] [Definition] [Neuheiten] [Eigenausg.] [Frachtpost] [Errata] [Links] [Kontakt]