Definition
 Neuheiten
 Eigenausg.
 Frachtpost
 Errata
 Links
 Kontakt

GOWEBCounter by INLINE  

 Ganzsache

Datum der letzten Änderungen:

Hauptseite

Neuheiten

Eigenausgaben

Frachtpost

Errata

07.11.2021

02.11.2021

02.11.2021

02.11.2021

02.11.2021


Aus gegebenem Anlass muss ich darauf hinweisen, dass das Urheberrecht auch im Internet gilt. Sollten Sie Inhalte meiner Internet-Seiten für eigene Zwecke nutzen wollen, insbesondere zur Vervielfältigung auf eigenen Internet-Seiten oder anderen Medien, ist hierfür unbedingt meine Zustimmung erforderlich!

Hallo Ganzsachenfreunde!

Diese Internet-Seite wird Ihnen vom Sachbearbeiter des MICHEL Ganzsachen Deutschland unkommerziell und eigenständig zur Verfügung gestellt, um jeweils bis zum Erscheinen einer Katalog-Neuauflage aktuelle Informationen der interessierten Sammlerschaft zur Verfügung zu stellen.

Unter „Neuheiten“ finden sich die aktuellen Ganzsachen-Neuerscheinungen aus dem Bereich Briefpost der Deutschen Post AG.
Da diese Seite nur Informationen in rudimentärer Form präsentieren kann, möchte ich an dieser Stelle besonders auf die ausführlichen Neuheitenmeldungen aus dem Bereich Briefpost in der „MICHEL-Rundschau“ hinweisen, in denen neben den Informationen zu Ausgabedatum und -anlaß zusätzlich Abbildungen, Format- und Papierangaben, MICHEL-Nummern und Preisangaben enthalten sind.

Unter „Eigenausgaben“ werden alle für interne Zwecke der Deutschen Post AG Briefpost produzierten Ganzsachen-Ausgaben verzeichnet, ggf. auch mit Vorausentwertung.

Unter „Frachtpost“ werden alle vom Bereich Frachtpost der Deutschen Post AG herausgegebenen Paket- und Päckchenadreßzettel, sowie die ausschließlich für diese Ganzsachen verwendbaren Zusatzmarken aufgeführt.

Unter „Errata“ werden Berichtigungen zu den aktuellen Katalogauflagen des „MICHEL Ganzsachen Deutschland“ und des „MICHEL Bildpostkarten- und Motivganzsachen-Katalogs“ aufgeführt.

Ich kann allerdings nur über diejenigen Ausgaben berichten, die mir auch bekannt werden. Erfreulicherweise werde ich seitens des Herausgebers in vielen Fällen mit Informationen unterstützt, wofür ich mich an dieser Stelle bei den unterstützenden Abteilungen von Deutscher Post und DHL sehr herzlich bedanken darf. Gelegentlich kommen aber immer wieder Ausgaben vor, die sich mangels Informationen und Belegexemplaren meiner Kenntnis entziehen. Falls Ihnen Ganzsachen vorliegen, die hier noch nicht verzeichnet sind, bitte ich Sie mich mit möglichst aussagekräftigen Meldungen zu unterstützen.

Der neue „MICHEL Ganzsachen Deutschland 2021/22“ ist seit dem 5. Nov. im Handel:
- mit festem Einband, im langen Seitenformat,
- gegenüber der Vorauflage um 52 Seiten erweitert,
- Abbildungen zu über 98% in Farbe,
- Einarbeitung von aktuellen Forschungserkenntnisse von Arbeitsgemeinschaften, Prüfern
  und Sammlern, insb. bei Deutsche Staaten - Württemberg,
- früheste bekannte Verwendungsdaten bei Württemberg (Pfennigzeit) und dem Deutschen
  Reich ab 1932,
- Neuaufnahme der Wertkarten der Deutschen Versicherungsbank für den Tauchboot-
  Versand der Deutschen Ozean-Reederei,
- erste Ganzsachen mit für jedes Exemplar unterschiedlichen Matrixcodes,
- Neugliederung der Privatpost-Ausgaben von Deutsche Post und DHL,
  nun vollständig getrennt nach amtlichen und Deutsche-Post-Wertstempeln,
- NEU: jetzt mit umfangreichem Stichwortverzeichnis!

Bei den amtlichen Ausgaben sind alle Neuheiten bis August 2021 katalogisiert, bei den Eigenausgaben mit amtlichen Wertstempeln bis Ende 2020 bzw. mit Privatpost- Wertstempeln bis Ende 2019.

Nicht als Ganzsachen anzusehen und daher nicht mehr im Katalog enthalten sind die Fernsprechscheine (Telephon-Billets), die stattdessen künftig in den MICHEL Deutschland-Spezial Bänden aufgenommen werden.

Gerhard Weileder
Sachbearbeiter des MICHEL Ganzsachen Deutschland
im
Münchner Ganzsachen-Sammlerverein 1912 e.V.

 

[Home] [Definition] [Neuheiten] [Eigenausg.] [Frachtpost] [Errata] [Links] [Kontakt]